Ihre Schule - Ihre Zukunft
Werner-von-Siemens-Schule - Staatliche Berufsschule Cham

Staatliche Berufsschule Cham

Das Sekretariat der Werner-von-Siemens-Schule, Staatliche Berufsschule Cham, Badstraße 23
ist während der Osterferien wie folgt geöffnet: 

06.04. - 09.04.20  von 08:30 - 11:45 Uhr
14.04. - 17.04.20  von 08:30 - 11:45 Uhr

Telefon: 09971/8521-0

Anfragen bitte bevorzugt per Email an die jeweilige Außenstelle bzw. Lehrkraft! 

Emailadressen der Lehrkräfte finden Sie auf der Homepage unter Bildungsangebote und der jeweiligen Abteilung! 

 

Telefonsprechstunde mit Schulpsychologin Franziska Urban:
Die momentane Situation verlangt uns viel ab!
Falls Sie Gesprächsbedarf haben, erreichen Sie unsere Schulpsychologin
Dienstags, Donnerstags und Samstags von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
unter folgender Telefonnummer: 0171 28 52 100

Achtung

 

Informationen für alle Schüler der Berufsschule zum Online-Unterricht und zur Kommunikaton mit den Klassenleitern:

 Alle Schüler sind aufgefordert, ab Mittwoch, 18.03.20 regelmäßig ihre Emails abzurufen:

Zugang zu Email und Onlineportal

Weiterlesen ...

Update vom 03. April 2020, 14:45Uhr:

Terminabsagen und - verschiebungen:

  • Aufgrund der aktuellen Lage werden alle Infoabende zum Studiengang "Soziale Arbeit" 2020 an allen Standorten abgesagt. Neuer Termin wird der 03.06.2020, 18 Uhr, sein. Der Termin wird an der OTH Regensburg stattfinden und an die Lernorte zur gleichen Zeit übertragen werden.
  • Technikerschule: Der angekündigte Informationsabend am 15.Mai findet voraussichtlich nicht statt. Ein eventueller Ersatztermin wird per Internet, Email und Presse bekannt gegeben.

Update vom 27. März 2020, 11:15Uhr:

Infos von der IHK:

Die Zwischenprüfungen der Ausbildung im Frühjahr 2020 entfallen ersatzlos - es gibt keine Ersatztermine und es besteht keine Nachholpflicht für Prüflinge. Die Teilnahme an der Frühjahrsprüfung 2020 wird nicht mehr als Zugangsvoraussetzung zur Abschlussprüfung gewertet. Alle weiteren Prüfungen unterliegen den regulären Zulassungskriterien.

Die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen werden nach jetzigem Stand in der Zeit vom 16. bis zum 19. Juni 2020 nachgeholt.

Die industriell-technischen Prüfungen sollen demnach am 16. und 17. Juni 2020 und die kaufmännischen am 18. und 19. Juni 2020 stattfinden. 
Prüfungsteilnehmer, die im Frühjahr 2020 für die Abschlussprüfung Teil 1 angemeldet waren, werden ihre Prüfung im Herbst 2020 nachholen.

Genauere Informationen werden wir auf der Webseite www.ihk-regensburg.de bereitstellen. Einzelne Teilnehmer stehen unmittelbar vor ihrem Ausbildungs- oder Umschulungsende. Deren Vertrag endet in der Regel im Sommer. Diese werden gesondert über das weitere Vorgehen informiert. Der Ersatztermin für diese kleine Gruppe ist ebenfalls in der KW 25 vorgesehen.

Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien verständigt. Aufgrund der behördlichen Vorgaben in einzelnen Bundesländern ist es faktisch unmöglich geworden, bundesweit einheitliche Prüfungen ordnungsgemäß abzuhalten.

Auch alle IHK- Unterrichtungen sowie die IHK Sach- und Fachkundeprüfungen (Verkehrsprüfungen sowie Unterrichtungen und Prüfungen aus dem Bereich des Gewerberechts) bleiben ebenfalls mindestens bis zum 24. April 2020 ausgesetzt. Auch hier werden wir schnellstmöglich darüber informieren, wann diese wieder stattfinden können.

Weiterlesen ...

Die angehenden Maschinenbau-Techniker der Klasse TSR2a folgten zusammen mit ihrem Lehrer Stefan Bauer am 02. März der Einladung zur Firma F.EE in Neunburg vorm Wald.

2020 03 02 FEE 1

Weiterlesen ...

2020 03 05 Azubi Live 1

Die Ausbildungsmesse AZUBI live zog heute wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Landkreis an. Sie konnten sich über viele verschiedene Ausbildungsberufe informieren und durften am einen oder anderen Stand auch ihr praktisches Können unter Beweis stellen ... und nicht nur sie bewiesen, was sie drauf haben!

Weiterlesen ...