Ihre Schule - Ihre Zukunft
Werner-von-Siemens-Schule - Staatliche Berufsschule Cham

Staatliche Berufsschule Cham

2022 07 28 Ukrainer bei Gastro

Am Freitag, den 22.07. waren 11 ukrainische Schülerinnen und Schüler aus der Willkommensklasse zu Gast in der Gastronomie- Abteilung. Begleitet wurden sie von der Dolmetscherin Tamara Stjepanovic, die die Übersetzung übernahm und fleißig beim Kochen half.

Der ständige Vertreter des Schulleiters, StD Ulrich Fischer, stellte zu Beginn des Tages die Neuordnung der Gastronomie und die nun 7 gastgewerblichen Berufe vor. Ferner informierte er die Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsbetriebe im Landkreis Cham und wies auf die Zukunftschancen im Ausland, Luxussegment und auf dem Schiff hin.

Anschließende nahm FL Markus Pinapfel die 11 jungen Schüler mit in den Gastronomiebereich und präsentierte ihnen das Restaurant, die Mehrzweckräume, den Kräutergarten und die professionell ausgestattete Schulküche.

In der Küche angekommen, durften die ukrainischen Schüler ihre Kochkünste unter Beweis stellen und Gerichte aus ihrer Heimat sowie Bayerische Spezialitäten zubereiten. Die Rezepte wurden im Vorfeld von Frau Genini übersetzt. Gekocht wurden Spezialitäten wie Borsch mit Graubrot und Sauerrahm (Suppe mit Rindfleisch und Gemüse), Wareniki (Teigtaschen mit Kartoffeln und Zwiebeln gefüllt) und Syrniki (kleine Quarkpfannkuchen). Zudem wurden als Bayrische Schmankerl Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat und Apfelstrudel mit Vanillesoße zubereitet.

Alle Teilnehmer nahmen nach der Zubereitung der Speisen gemeinsam an der schön gedeckten Tafel Platz und ließen sich die Köstlichkeiten schmecken. Bei den ukrainischen Schülern wurden durch die Zubereitung ihrer landestypischen Gerichte auch viele Heimatgefühle geweckt. Alle waren sich einig, dass dies eine gelungene Veranstaltung war.

Zurück