Ihre Schule - Ihre Zukunft
Werner-von-Siemens-Schule - Staatliche Berufsschule Cham

Staatliche Berufsschule Cham

20211223 stefanie auer best quabi 2

Stefanie Auer erhält vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen 1500 €.

Seit einigen Jahren verleiht der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. (vbm) einen Preis an die besten QuaBi-AbsolventInnen. QuaBi steht für den Qualifizierten beruflichen Bildungsabschluss. Diesen Mittleren Schulabschluss können Hauptschul-AbsolventInnen mit Quali unter bestimmten Voraussetzungen nach einer erfolgreichen Berufsausbildung erlangen. 

Wer dann noch diese Ausbildung in einem industriellen Metall- oder Elektroberuf als Jahrgangsbeste oder Jahrgangsbester absolviert, hat sehr gute Chancen auf den mit 1500 € dotierten Preis des vbm.

In diesem Jahr wurde Stefanie Auer aus Traitsching diese Ehre zuteil. Die Facharbeiterprüfung zur Zerspanungsmechanikerin hat sie im Sommer 2020 hervorragend abgeschlossen. Während einer Online-Konferenz des Verbands Ende November diesen Jahres wurde ihr nach einem kurzen Interview - sozusagen virtuell – die Urkunde verliehen. 

Am Donnerstag vor Weihnachten traf die Preisträgerin einige ihrer ehemaligen Lehrer der Berufsschule in Roding wieder. Zusammen mit dem Leiter der Chamer Berufsschule, OStD Sigi Zistler, gratulierten sie zu diesem Erfolg und wünschten ihr für die private und berufliche Zukunft alles Gute! 

Zurück