Ihre Schule - Ihre Zukunft
Werner-von-Siemens-Schule - Staatliche Berufsschule Cham

Staatliche Berufsschule Cham

2018 11 15 Inklusionsprojekt1

Am Freitag, den 09.11.18 reiste Fachlehrer Markus Pinapfel mit 5 Köchen der NGG10a  an die sonderpädagogische Berufsschule nach Ettmannsdorf, um das gemeinsame Inklusionsprojekt „Rinderlende fachgerecht zerlegen und deren Fleischteile bestimmen“ durchzuführen. An der Schule angekommen, begrüßte die teilnehmende Lehrkraft und Fachbetreuerin, FOL Frau Bias, mit 5 Beiköchen die Gruppe aus Cham.

2018 11 15 Inklusionsprojekt3

Im Anschluss zerlegte der ehemalige FOL Heinrich Bauer eine Rinderlende und erklärte den angehenden Köchen die einzelnen Fleischteile und deren Verwendung. Unter Anleitung der beiden Lehrkräfte durften nun die Schüler verschiedene Gerichte in gemischten Gruppen kochen. Es wurden Rinderrostbraten aus der Lende, Pfeffersteak und Filetgeschnetzeltes Stroganoff aus dem Filet zubereitet. Da sich die beiden Schülergruppen derzeit im Lernfeld „Kartoffeln“ befinden, wählten die Lehrkräfte Würfelkartoffeln, Schlosskartoffeln und Rösti als Beilagen zu den Rindfleischgerichten. Mittlerweile waren auch Tobias Mandl - Direktor der Schule in Ettmannsdorf und StD Ulrich Fischer – Ständiger Vertreter des Schulleiters der Berufsschule Cham in der Küche eingetroffen, um die Schüler zu begrüßen. Herr Mandl und Herr Fischer betonten, wie wichtig solche Projekte der Inklusion für beide Schulen sind und freuten sich über die gute Zusammenarbeit. Nach dem Essen wurde von den Schülern gemeinsam die Küche gereinigt und im Anschluss machten sich die Schüler aus Cham auf die Heimreise!

Zurück