Ihre Schule - Ihre Zukunft
Werner-von-Siemens-Schule - Staatliche Berufsschule Cham

Staatliche Berufsschule Cham

2018 01 08 Roding Bild

(Text und Bild Chamer Zeitung -ae-)
76 Entlassschülern der Werner-von-Siemens-Schule Cham hat Ludwig Schwarz, Außenstellenleiter in Roding, im Rahmen einer Feierstunde am Freitagfrüh ein Zeugnis überreichen können. Nach dreieinhalbjähriger Ausbildung hätten sie ihr erstes Etappenziel, den theoretischen Teil der Abschlussprüfung, erreicht, so Schwarz. Im Januar 2018 würde noch der praktische Teil folgen.

Ludwig Schwarz beglückwünschte die jungen Absolventen zu ihren zum Teil ausgezeichneten Leistungen, die das Ergebnis von engagierter Arbeit seien. Er dankte den Schülern für ihre Mitarbeit und den Lehrern für ihre hervorragende Unterrichtstätigkeit. In einer Bildpräsentation verglich Ludwig Schwarz die Berufsausbildung und -ausübung mit einer Bergwanderung. Zunächst brauche man ein Ziel, das vor einem liege, wie der Berg stolz und mächtig am Ende des Weges, noch weit entfernt, aber bereits sichtbar, steht. Ein Etappenziel, wie eine Hütte, die man erreicht, sei die Zwischenprüfung. Während des Gehens würden auch neue mögliche Ziele am Horizont sichtbar, neue Möglichkeiten wie FOS, BOS, Meister oder Techniker-Weiterbildung würden sich auftun.

Abschlussnote bis 1,5
Bianca Simmel, 1,0, Michelsneukirchen, Zerspanungsmechaniker, Müller Präzision Cham; Thomas Ertl, 1,0, Bad Kötzting, Industriemechaniker, MPS Roding; Florian Ruß, 1,14, Neukirchen-Balbini, Zerspanungsmechaniker, Crown Roding; Florian Holzfurtner, 1,42, Pemfling, Zerspanungsmechaniker, Müller Präzision Cham; Christian Dirscherl, 1,2, Schwandorf, Industriemechaniker, Mühlbauer Roding; Simon Winter, 1,33, Blaibach, Werkzeugmechaniker, RKT Roding; Alexander Fischer, 1,14, Chamerau, Zerspanungsmechaniker, Müller Präzision Cham; Josef Neumeier, 1,28, Waldmünchen, Zerspanungsmechaniker, Continental Roding; Corinna Pfeilschifter, 1,42, Wiesenfelden, Zerspanungsmechaniker, HKR Roding; Thomas Weber, 1,14, Roding, Zerspanungsmechaniker, HKR Roding.

Im Sommer 2017 entlassen - nach dreijähriger Ausbildung
Bereits im Sommer sind 29 Berufsschüler nach dreijähriger Ausbildung entlassen worden. Die vier Absolventen mit dem Notendurchschnitt 1,0 haben zu ihrem Abschlusszeugnis einen Buchpreis erhalten.
Absolventen mit Gesamtnote 1
Johannes Stocker, 1,0, Thenried, Industriemechaniker, Gebhardt Cham; Sonja Höcherl, 1,0, Roding, Werkzeugmechanikerin, Stangl Roding; Michael Scholz, 1,0, Lam, Zerspanungsmechaniker, A-Z Formenund Maschinenbau Runding; Marco Loy, 1,0, Roding, Zerspanungsmechaniker, RKT Roding; Dominik Graßl, 1,2, Traitsching, Industriemechaniker, P und S Maschinenbau Cham; Martin Dorrer, 1,28, Neukirchen-Balbini, Industriemechaniker, MPS Parts und Systems, Roding;Dominik Dietl, 1,16, Stamsried, Werkzeugmechaniker, Stangl Roding; Christoph Frank, 1,33, Waffenbrunn, Werkzeugmechaniker, Stangl Roding; Mario Hausladen, 1,14, Runding, Zerspanungsmechaniker, A-Z Formen- und Maschinenbau Runding; Johannes Mühlbauer, 1,14, Runding, Zerspanungsmechaniker, Müller Präzision Cham; Dennis Wanninger, 1,14, Michelsneukirchen, Zerspanungsmechaniker, Preis Präzision Roding; Marco Ziereis, 1,42, Stamsried, Zerspanungsmechaniker, Stangl Roding; Kevin Büchler, 1,42, Weiding, Zerspanungsmechaniker, A-Z Formenund Maschinenbau Runding; Tobias Ruhland, 1,42, Pemfling, Zerspanungsmechaniker, Müller Präzision Cham.

 Zurück